Gottesdienste (siehe auch: Veranstaltungen der Woche)

 Eine Übersicht über unsere  Gottesdienste finden Sie hier:
Gottesdienstplan September bis November 2017

Gottesdienste September bis  November 2017

Gottesdienstplan Juni bis August 2017


Rückblicke

Kirchenchor mit Konfirmanden unter Leitung von Annette Rohland. Am Flügel Siegfried Hahn

Vorstellung der Konfirmanden im Gottesdienst am 12. Feb. 2017

Am Sonntag Septuagesimae wurden die Konformandinnen und Konfirmanden, die von Pfarrerin Daniela Rückert-Saur betreut werden,  im Rahmen eines von ihnen selbst organisierten Gottesdienstes der Gemeinde vorgestellt.  Der Kirchenchor – erweitert  übrigens um die Konfirmanden – sang unter Leitung von Annette Rohland das Gospel
Soon and very soon, we are going to see the King, 

Hallelujah, hallelujah, we are going to see the King. 
Am 13. Mai 2017 wird ab 15.00h  eine Vorbereitungsveranstaltung („Gospelworkshop“) für den Gospelgottesdienst am 14. Mai 2017 (Konfirmation) im Dreifaltigkeitshaus stattfinden. Interessenten sind herzlich willkommen!

 

Gottesdienst zum Ersten Advent

Gottesdienst am Ersten Advent

Gottesdienst am Ersten Advent

Am 27.11.2016 feierte Pfarrerin Daniela Rückert-Saur mit der Kindertagesstätte Arche Noah und unter musikalischer Begleitung durch Johannes Rudoff (Orgel) und Matthias Huth (Guitarre) den Adventsgottesdienst mit der zahlreich anwesenden Gemeinde.
Die Kinder der Evangelischen Kindertagesstätte Arche Noah
Kinder und Erzieherinnen der Evangelischen Kindertagesstätte Arche Noah
Die Kinder gestalteten  wesentliche Teile eines Gottesdienstes mit, der  die Bedeutung des Lichtes (nach Joh. 8,12: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht wandeln in Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben) als Zeichens der Ankunft Jesu hervorhob. Besonders  die Erzählung von den vier Kerzen (drei = Frieden, Glaube, Liebe erloschen; die vierte = Hoffnung  lässt auch die erloschenen Kerzen wieder leuchten) rührte die Gemeinde und stimmte sie auf die kommenden Adventswochen ein.

 

Erntedankgottesdienst am 2. Okt. 2016

Erntedank (Foto: Urd Hanna Derschum)
Erntedank (Foto: Urd Hanna Derschum)
Am ersten Oktobersonntag feierte Pfarrerin Daniela Rückert-Saur den Erntedankgottesdienst; dazu wurden Feldfrüchte, Getreide und Obst, aber auch andere als Gaben bezeichnete Produkte von besonderer Naturnähe (das können  Mehl, Honig oder Wein sein), dekorativ aufgestellt. Seit der Reformation wurde in den evangelischen Gemeinden der Erntedank anfangs zu wechselnden Terminen, seit einem königlich-preußischen Erlass von 1773 am Sonntag nach Michaelis (29.9.) gefeiert. Das Liturgische Kalendarium der EKD von 2006 behält diese Regelung bei, sieht jedoch grundsätzlich einen Oktobersonntag vor, wenn der 29.9. auf einen Sonnabend fällt.